Konfirmation

Unterricht klassisch oder KU 3?

In der St. Ludgeri Gemeinde gibt es zwei Möglichkeiten zur Konfirmation: einerseits der "klassische" Konfirmationsunterricht zwei Jahre vor der Konfirmation. Andererseits kann Ihr Kind auch am KU 3 Unterricht teilnehmen.

Konfirmandenunterricht KU 3 - wie geht das?

  • KU ist die Abkürzung für KonfirmandenUnterricht.
  • Wir verlegen bei KU 3 das erste Konfirmandenjahr von der siebten in die dritte Klasse, weil Grundschulkinder hellwach und offen sind für Fragen nach dem eigenen Glauben, Gott und der Welt. Sie begegnen religiöser Bildung mit fröhlicher Neugierde.
  • Diakonin Angelika Behling hat bereits viele Jahre gute Erfahrungen mit dieser Form von Konfirmandenarbeit gesammelt.
  • Die Mini-Konfis treffen sich in Kleingruppen von circa 6 – 10 Kindern.
  • Treffpunkt der Gruppen: an unserer Grundschule als AG im Nachmittagsbereich, im Gemeindehaus oder auch Zuhause bei Ihnen, wenn Sie möchten.
  • Das Modell lebt davon, dass sich Eltern, Großeltern, Jugendliche – einfach interessierte Menschen – als Unterrichtende und somit Anbieter einer Kleingruppe beteiligen.
  • Alle Unterrichtenden werden in monatlichen Mitarbeiter-Treffen gut und sicher auf die Kleingruppenarbeit vorbereitet. Sie erhalten komplett vorbereitete Stundenabläufe und jedes erforderliche Material für die eigene KU 3-Gruppe.
  • Die einzige und wichtigste Voraussetzung, die man als Mitarbeitender mitbringt, ist die Lust und der Spaß daran, mit einer Handvoll Kindern gemeinsam „unterwegs“ zu sein. Nichts daran ist schwierig! Keiner muss theologischer Fachmann sein!
  • Sie als Anbieter einer Kleingruppe bestimmen den Tag, an dem Ihre Konfigruppe stattfinden soll.
  • Das zweite Konfirmandenjahr findet wie gehabt im Alter der achten Klasse statt, ebenfalls die Konfirmation. Zu der Zeit werden Pastor und Diakonin verantwortliche Gruppenleitende sein.
  • In den Jahren „dazwischen“ (4.-7. Klasse) gibt es verbindliche und freiwillige Angebote für die kleinen Konfis.

Melden Sie Ihr Kind an! Machen Sie mit! Sie „investieren“ für einen überschaubaren Zeitraum von zehn Monaten in eine sinnvolle Aktion für Ihr Kind und für Sie selbst!

Für Fragen steht Ihnen gern Diakonin Angelika Behling zur Verfügung, Telefon 05362-5042006 oder Mail an angelika.behling@evlka.de.

 

 

Ansprechpartner Konfirmation

Pastor Hartmut Keitel

Hartmut Keitel

Tel.: 05362 9399032

Am Küsterberg 7
38442 Wolfsburg

Ansprechpartnerin KU3