Kolumbarium

„Was lange währt, wird endlich gut.“

Die alte Spruchweisheit hat sich auch für das Bauprojekt der neuen Ehmer Kapelle bewährt. Nun ist es endlich bald so weit.

Nach mehr als drei Jahren Planungs- und ¾-jähriger Bauzeit wird die Kapelle am 1. Advent 2015 durch den Lüneburger Regionalbischof Rathing eingeweiht. Alle noch ausstehenden Ausführungsarbeiten liegen im Terminplan. Das Stifter-Ehepaar Bernd und Katharina Hansmann, Kirchenvorstand und Pfarramt laden herzlich ein zum Festgottesdienst am 28. November um 10 Uhr in die Ludgerikirche.

Im Anschluss findet die Einweihung der Kapelle statt.